Sagrarios RoomMahjong AlchemyBloom DefenderBloons TD 5Governor Of Poker 2HuntedMemory MatrixPapas FreezeriaCursor RunTakeoverQ-Compressing HeartCandy CrushEl EmigranteDraw PokerHome Sheep HomeProtector 2HUEBRIX

Brettspiel-Adaptionen für den PC: Vor- und Nachteile

Viele eingefleischte Brettspiel-Fans betrachten die PC-Adaptionen ihrer Lieblingsspiele zunächst erst einmal kritisch. Schließlich hat das Offline-Spiel mit echten Spielfiguren, einem realen Spielbrett und dem gemeinsamen Erlebnis mit Freunden oder der Familie in der schnelllebigen Online-Welt noch etwas Nostalgisches und vermittelt ein Gefühl der Entschleunigung. Wenn man gemeinsam am Tisch sitzt ist das die perfekte Gelegenheit, um


Mit den Händen zu spielen, die Figuren oder Karten haptisch zu spüren und mit den Mitspielern unmittelbar zu interagieren kann entspannend wirken und stärkt zudem das Gefühl der sozialen Zugehörigkeit.

Mehr Auswahl am Bildschirm: Fluch oder Segen?

Wer gerne im Internet unterwegs ist und vielleicht sogar online spielt, kennt die Unterschiede zwischen dem Spiel am Bildschirm und dem Spiel am Tisch. Natürlich ist die Auswahl im Netz viel größer, sei es in Sachen Apps oder auch in Sachen Online-Casinos. So unterscheidet zum Beispiel das Vera & John Casino in seiner Spieleauswahl schon alleine über 1.000 verschiedene Automaten und Tische – eine Menge, die offline nur schwer abzudecken ist. Doch schön ist es auch, sich einfach nur auf ein Spiel zu konzentrieren und sich über mehrere Stunden nur mit dieser einen Sache zu beschäftigen.


Bildquelle: pixabay.com/photos/blood-rage-tabletop-games-4311101

Brettspiele als App vs. Brettspiele am PC

Einen großen Unterschied macht es, ob Gesellschaftsspiele für eine App aufbereitet werden, oder ob aus ihnen wirklich ein PC-Spiel wird. Während die Apps häufig weniger detailreich sind und sowohl die Optik als auch die Handlung sehr reduziert sind, liefern PC-Spiele deutlich mehr Facettenreichtum und können spannende Ergänzungen des bekannten Brettspiels liefern. Natürlich gibt es Klassiker wie Mahjong, Dame, Schach oder „Mensch Ärger Dich Nicht“ auch als PC-Spiel. Monopoly oder Trivial Pursuit sind ebenfalls in der Online-Version verfügbar. Noch spannender sind aber Strategie-Spiele wie „Siedler von Catan“, „Age of Empires“ oder „Carcassonne“, da sie vielschichtiger sind und mehr Optionen bieten.


Bildquelle: pixabay.com/photos/checkmate-chess-resignation-1511866/

Das spricht für die Brettspiel-Adaptionen am PC


Das spricht gegen die Brettspiel-Adaptionen am PC


Smartplay: Brettspiel und App verknüpft

Einige moderne Brettspiele bieten heute sogar die Möglichkeit, das vorhandene Spiel mit Online-Features zu erweitern und zum Beispiel eine App zum Spiel herunterzuladen, die noch weitere Features eröffnet. Wer sich noch nicht ganz an reine PC-Versionen herantraut, hat mit diesen Erweiterungen einen guten Mittelweg zwischen dem klassischen Brettspiel mit einem modernen Twist. Smartplay-Ausgaben gibt es zum Beispiel von:

Einige dieser Spiele sind auch für die ganze Familie geeignet (z.B. Agentenjagd). So können auch schon die ganz Kleinen an die spannende Mischung aus Brettspielen mit App-Ergänzung herangeführtwerden und schon früh beide Welten kennenlernen.